Die Etappen Burgenklettersteig

Drei verschiedene Etappen erwarten dich am Manderscheider Burgenklettersteig. Ihre unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade geben dir die Möglichkeit, entsprechend deiner Kondition und Vorerfahrung zu Klettern.

Etappe 01 - Lieser

Eröffnet den Burgenklettersteig direkt mit einem ungewöhnlichen Klettererlebnis. Über schroffe Felsformationen geht es im Wechsel mit kurzen Wanderpassagen durch das Liesertal – immer mit direktem Blick auf den sanft rauschenden Bach.

 Mindestgröße: 1.40 m

Schwierigkeitsgrad

Überwiegend: B/C

vereinzelt: C/D

Impressionen

Etappe 02 - Oberburg

Ist die kürzeste Etappe, hat es aber trotzdem in sich! Über einen alten Felsenweg, den schon die Manderscheider Ritter benutzten, geht es mit einer kurzen, aber anspruchsvollen Kletterpassage hinauf zur Oberburg. Dort öffnet sich der weite Blick durch das Liesertal und hinüber zur Königsetappe des Burgenklettersteigsrund um die Niederburg.

Mindestgröße: 1.40 m

Schwierigkeitsgrad

Überwiegend: A/B

Felsaufstieg von ca. 30m Höhe bis Schwierigkeit C

Impressionen

Etappe Nr. 03 - Niederburg

Startet an der Turnierwiese im steilen Fels direkt unterhalb des majestätischen Bergfrieds. Diese Etappe ist anspruchsvoll und setzt wegen einzelnen ausgesetzten und überhängenden Passagen gute Kondition und ordentlich Kraft in den Armen voraus. Die Burgenbrücke, eine 60 m lange und 20 m hohe Seilbrücke über die Lieser, und der Ausstieg über die Tempelwand bilden den krönenden Abschluss des Burgenklettersteigs.

Mindestgröße: 1.40 m

Schwierigkeitsgrad

Überwiegend: C/D

Impressionen

Übungs-Klettersteig

Für Einsteiger beim Klettersteiggehen und zum Erlernen der richtigen Techniken befindet sich auf der Turnierwiese unterhalb der Niederburg ein kurzer Übungsklettersteig (Schwierigkeit A/B).

Schwierigkeitsgrad

A/B/C

Kartenübersicht

Etappe 1

1

Etappe 1, Einstieg

2

Etappe 1,

3

Etappe 1, Wäschebachbrücke & Ausstieg

Etappe 2

1

Etappe 2, Einstieg

2

Etappe 2, Burgeneck

3

Etappe 2,

Etappe 3

1

Etappe 3, Einstieg

2

Etappe 3, "Traverse": Anspruchsvoll, D-Passage!

3

Etappe 3,

4

Etappe 3, Ausstieg

Alle Etappen

1

Etappe 1, Einstieg

2

Etappe 2, Einstieg

3

Etappe 1, Einstieg

Topo-Karte

Helm

Handschuhe

Klettergurt

Klettersteigset

Klettersteig

Ausrüstungsverleih

Der Burgenklettersteig darf nur mit Sicherheitsausrüstung für Klettersteige (Helm, Klettergurt und Klettersteigset) begangen werden und setzt körperliche Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus.

Klettersteig

EINsteiger

Kletterkurs für Anfänger auf dem Burgenklettersteig Manderscheid, dem besten nicht alpinen Klettersteig Deutschlands.

Klettersteig

AUFsteiger

Kletterkurs für Fortgeschrittene auf dem Burgenklettersteig in Manderscheid, dem besten nicht alpinen Klettersteig Deutschlands.